„VON KINDESBEINEN“

Ich habe zu einer Zeit mit dem Fotografieren angefangen, in der wirklich alles anders war, aber nicht zwangsläufig besser. Als Jugendlicher mit der ersten Kamera unterwegs, ist oft das Taschengeld für Filme und Entwicklung drauf gegangen. Jede falsche Kameraeinstellung und Lichtmessung war daher eine bittere Erfahrung.

Es war also viel Mühe, Geduld und auch ein wenig Kleingeld notwendig um dieses Hobby auszuüben. Um den richtigen Kamerabody und die dazu passenden 10 Hightec Objektive, hatte man sich da wenig Sorgen gemacht, fotografiert wurde mit dem was man günstig kaufen konnte oder geschenkt bekam.

Der Vorteil dieser guten alten Zeit war, dass man sich mehr mit der Fotografie und der Bildgestaltung und mit der Geschichte zu dem Foto beschäftigt hat. Bei 24 oder 36 Fotos auf dem Film, musste man schon etwas überlegen und bei nur einem oder zwei Festbrennweitenobjektiven, musste man die Perspektive schon genau überlegen. Natürlich ist das heute alles viel viel einfacher und auch bequemer und die Möglichkeiten so viel besser und mannigfaltiger. Trotzdem schüttelt man das Erlernte und die Erfahrungen aus dieser Zeit nicht einfach aus den Klamotten.

Auch heute noch verfahre ich nach diesen Prinzip, dass ich mich mit den Objekten auseinandersetzte und versuche eine Geschichte zu erzählen. Auf meiner Homepage möchte ich Euch meine Fotogeschichten zeigen, meine Ideen  und meine Blickwinkel.

In den letzten Jahren habe ich meinen eigenen Stil gefunden, meine Kenntnisse im Bereich Fotografie und der Nachbearbeitung mit Photoshop und Lightroom perfektioniert. Ich habe in dieser Zeit so viele tolle Menschen kennengelernt, die mir unendlich viel an Wissen vermittelt haben und mich im kreativen Bereich sehr beeinflusst haben. Dieses Wissen und meine Sichtweisen auf die Fotografie ist das, was ich in meinen Workshops weitergeben möchte.

Die Bildbearbeitung und Optimierung gehören heute für Profifotografen zum Standard, aber auch für Fotografen im semiprofessionellen oder im Hobbybereich nicht mehr weg zu denken .
 Die Zeiten und Blickwinkel auf die Fotografie verändern sich , verändere Du Dich auch.

Photoshop und Lightroom 
In den letzten Jahren habe ich mich zum Lightroom- und Photoshopprofi weiter entwickelt und gebe dieses Wissen weiter .

Es ist meine Geschichte, die ich mit Euch teilen möchte.


Fotografie

Ich würde mich selber als “ Cross over “ Fotograf bezeichnen. Ich möchte mich nicht auf ein spezielles Thema der Fotografie festlegen, da meine Neugier viel zu groß ist.

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen und daher stehen Menschen auch sehr oft im Mittelpunkt meiner Arbeiten.

Bildbearbeitung

Für die Bearbeitung meiner Fotos verwende ich   Lightroom und Photoshop .Ich habe mich in den letzten Jahren durch intensives Training zu einem professionellen Anwender weiter entwickelt. Ich erstelle meine Bildlooks selber und immer wieder auch eigene  Composings.

Praxis


Kurzabriss

Workshops 

Im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung biete ich Gruppenkurse und Einzelcoachings an . Für diese Workshops habe ich eine eigene Lehrmethodik entwickelt, die Fachwissen schnell und nachhaltig vermittelt.

Im Einzelcoaching zum den Themen Fotografie und Bildbearbeitung, wird individuell nach Kenntnissstand und Bedarf, das Coaching angepasst .

Durch meine Online Lerngruppe erfolgt eine Betreuung nach dem Coaching .

Community

Meine Arbeiten und Workshopangebote findet ihr auf Facebook und Instagram unter Charles schrader Photoartist .

Ein weiterer Schwerpunkt www.Fotos-und-geschwätz.de

FuG ist unsere Community in der wir gemeinsam das Fotografieren erleben und unsere Erfahrungen und Wissen teilen.

Für mich ist es sehr wichtig, mich mit Euch auszutauschen und in Kontakt zu bleiben, also bitte das Kontaktformular ausgiebig nutzen .


FÜR DIE SCHRADERNEWS ANMELDEN